Navigation:
Brände

Feuer in türkischem Feinkostgeschäft

Bei einem Feuer in einem türkischen Feinkostgeschäft in Bremen ist ein 17 Jahre alter Jugendlicher durch Rauch verletzt worden. Er sei am Montagabend in ein Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Bremen. Hinweise auf eine Straftat hätten die Brandermittler nicht gefunden. Mehrere jugendliche Besucher einer Moschee im Stadtteil Blumenthal hatten Brandgeruch bemerkt und das Feuer entdeckt. Ein Löschversuch mit einem Handfeuerlöscher scheiterte, die Feuerwehr musste anrücken. Nach Schätzung der Polizei beträgt der Schaden mehr als 50 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie