Navigation:
Brände

Feuer in Bordell: Zwei Frauen verletzt

Beim Brand in einer als Bordell genutzten Wohnung in Hannover sind am Sonntag zwei Frauen verletzt worden. Eine habe einen Schock, eine andere eine Rauchvergiftung erlitten, teilte die Feuerwehr mit.

Hannover. Eine unbekannte Zahl von Frauen habe sich vor den Flammen selbst in Sicherheit bringen können. Das Feuer brach aus noch ungeklärter Ursache im ersten Obergeschoss aus. Ein Ausweiten der Flammen auf andere Stockwerke konnte durch die Einsatzkräfte verhindert werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie