Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Feuer auf Balkon eines Hochhauses in Bremen
Nachrichten Niedersachsen Feuer auf Balkon eines Hochhauses in Bremen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 17.05.2018
In Bremen musste die Feuerwehr einen Brand auf einem Balkon löschen. Quelle: Jens Kalaene/Archiv
Anzeige
Bremen

Als die rund 40 Einsatzkräfte an dem Gebäude in Rönnebeck eintrafen, schlugen die Flammen demnach bereits bis auf den darüberliegenden Balkon. Vier Bewohner wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung medizinisch versorgt. Die Feuerwehr löschte den Brand über eine Drehleiter. Was das Feuer verursacht hatte, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Abwarten statt vorpreschen ist bislang die Devise von Innenminister Pistorius bei der Frage der geplanten Asyl- und Abschiebezentren. Nun debattiert der Landtag über die sogenannten Ankerzentren. Werden Standorte vorgeschlagen?

17.05.2018

Möglichst viele Menschen sollten nach Ansicht des früheren Astronauten Thomas Reiter künftig als Touristen ins All fliegen können. "Die Eindrücke sind so überwältigend und tiefgreifend", sagte Reiter der Nachrichtenagentur dpa.

17.05.2018

Die deutschen und niederländischen Streitkräfte intensivieren ihre seit mehr als 20 Jahren schrittweise ausgebaute Militärkooperation. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will dazu mit ihrer niederländischen Kollegin Ank Bijleveld heute (14.40 Uhr) in Lohheide eine Absichtserklärung zur Kooperation der Landstreitkräfte bei der Digitalisierung unterzeichnen.

17.05.2018
Anzeige