Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Fett gerät im Kochunterricht in Brand: Acht Verletzte
Nachrichten Niedersachsen Fett gerät im Kochunterricht in Brand: Acht Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 09.02.2018
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Quelle: Nicolas Armer/Archiv
Delmenhorst

Das Feuer hatte sich gebildet, nachdem Fett zu heiß geworden war. Die Flammen griffen auf weitere Küchenutensilien über. Die Feuerwehr Delmenhorst war mit vier Fahrzeugen im Einsatz. Da das Ausmaß des Brandes zunächst unklar war, evakuierten die Einsatzkräfte die Schule. Der Unterricht konnte kurze Zeit später aber fortgesetzt werden.

dpa

Das neue Schulgesetz sieht ein flexibleres Einschulungsalter und einen Aufschub für die Förderschule Lernen vor. Im Kultusausschuss haben dazu Verbände Stellung genommen. Besonders bei den Förderschulen scheiden sich die Geister. Es hagelt Kritik.

09.02.2018

Der Volkswagen-Konzern hat mit seiner Umtauschprämie für alte Diesel-Autos einige Kunden von alternativen Antrieben überzeugen können. Jeder zwölfte Kunde, der die Prämie in Anspruch nahm, habe sich für ein Auto mit E-, Hybrid- oder Erdgasantrieb entschieden, teilte Volkswagen am Freitag mit.

09.02.2018

Die Mutter von Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk ist Lehrerin, 2016 begleitete sie ihre Tochter zum Dreh nach Australien. Da war sie krankgeschrieben, ein Urlaubsantrag zuvor erfolglos. Die Folge ist ein langer juristischer Streit - Fortsetzung folgt.

09.02.2018