Navigation:
Unfälle

Fernverkehr soll in Oldenburg wieder planmäßig rollen

Die Reparaturen nach dem Zugunfall im Oldenburger Hauptbahnhof sind beendet. Am Freitagabend sollten nach Angaben der Deutschen Bahn auch die Fernzüge wieder planmäßig fahren.

Oldenburg. Der Nahverkehr rollt seit Dienstag bereits wieder. Am Sonntag war ein leerer Triebwagen in dem Bahnhof entgleist und hatte einen Strommast umgeknickt. Der Lokführer blieb unverletzt. Der Zugverkehr war komplett lahmgelegt. Die Behörden ermitteln noch, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Die Bahn schätzt die Kosten für die Reparaturen auf eine hohe sechsstellige Summe.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie