Navigation:
Kriminalität

Familienvater dreht bei Polizeikontrolle auf Autobahn durch

Ein 32-jähriger Familienvater ist bei einer Polizeikontrolle auf der A27 auf mehrere Beamte losgegangen. Der Mann ist den Verkehrshütern zunächst wegen Drängelns aufgefallen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Bremen. Er war am Donnerstag mit seiner Freundin und seinem einjährigen Kind auf der Autobahn unterwegs. Als die Beamten ihn anhalten wollten, habe er versucht, den Polizeiwagen zu überholen. Bei der Abfahrt Burglesum konnten die Beamten dem Raser den Weg versperren, woraufhin er die Verkehrspolizisten den Angaben zufolge beleidigte und nach Eintreffen von Verstärkung angriff. Die Polizei überwältigte den vorbestraften 32-Jährigen und brachte ihn zur Wache. Gegen den Mann wird nun ermittelt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie