Navigation:
Blaulicht.

Blaulicht. © Jens Wolf/Archiv

Unfälle

Fahrradfahrer stürzt in Baugrube und stirbt

Ein Fahrradfahrer ist in der Nacht zum Mittwoch in Braunschweig in eine Baugrube gestürzt und gestorben. Nach Polizeiangaben war der 61-Jährige trotz einer Absperrung durch eine Baustelle gefahren.

Braunschweig. Dabei fiel er in eine 90 Zentimeter tiefe Grube. Die Unfallzeit dürfte gegen Mitternacht gewesen sein. Zeugen fanden den 61-Jährigen aber erst am Morgen gegen 7.20 Uhr. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Ein Fremdverschulden schließen die Ermittler aus.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie