Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Fahrer prallt mit Auto vor Baum und stirbt an Unfallstelle
Nachrichten Niedersachsen Fahrer prallt mit Auto vor Baum und stirbt an Unfallstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 03.01.2018
Anzeige
Nienburg

Der Fahrer wurde bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Der Mann war allein in seinem Wagen unterwegs.

dpa

Fünf junge Männer haben in Hannover einen Pizzaboten überfallen und seine Liefertasche und ein Handy erbeutet. Die unbekannten Täter hätten am Dienstagabend von dem 43-Jährigen die Herausgabe von Bargeld gefordert und ihm ins Gesicht geschlagen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

03.01.2018

In der Debatte um Flüchtlinge und Kriminalität sieht Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Pflicht. Bei der Rückführung stünden vor allem Nordafrikaner im Fokus, die keine Chance auf Anerkennung als Asylsuchende hätten, sagte ein Regierungssprecher am Mittwoch in Hannover.

03.01.2018

Ein 41 Jahre alter Mann muss sich seit Mittwoch vor dem Landgericht Stade wegen versuchten Mordes an Polizisten verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, im Februar vergangenen Jahres gemeinsam mit einem unbekannten Mittäter in einen Bau- und Heimwerkermarkt in Wurster Nordseeküste (Kreis Cuxhaven) eingebrochen und auf der Flucht mit einem Auto zwei große Steine in Richtung eines nachfolgenden Polizeifahrzeugs geschleudert zu haben.

03.01.2018
Anzeige