Navigation:
Kriminalität

Fahnder fassen Besitzer von Waffenlager in Tschechien

Hannover (dpa/lni) - Nach knapp fünfmonatiger Fahndung hat die Polizei den Besitzer eines Waffenlagers aus Hannover in Tschechien gefasst. Der 69-Jährige habe sich widerstandslos festnehmen lassen, teilten die Beamten mit.

Bei dem Mann fanden die Zielfahnder Waffenteile und mehrere tausend Euro. Im November hatten Nachbarn einen Wasserschaden in der Wohnung des 69-Jährigen in Hannover bemerkt und die Polizei alarmiert. Die Beamten entdeckten in dieser und einer anderen Wohnung des Mannes unter anderem Maschinenpistolen, Handgranaten, eine Panzerfaust und Munition. Zudem stellten sie 290 000 Euro und Schmuck, Uhren und Münzen im Wert von rund einer Million Euro sicher.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie