Navigation:
Die Installation «Photonic Topological Mono-Dia-Logue» von Ali Chakav.

Die Installation «Photonic Topological Mono-Dia-Logue» von Ali Chakav. © P. Steffen/Archiv

Ausstellungen

Facetten des Lichts im Kunstmuseum Celle

Licht in seinen unterschiedlichen Formen und Farben ist das zentrale Motiv des experimentellen Kunstprojekts "[p:lux] licht teilen" im Kunstmuseum Celle. Mischa Kuball, Medienkünstler und Professor an der Kunsthochschule für Medien Köln, und Kuratorin Magdalena Götz haben die Ausstellung mit Werken von 14 Studenten der Kunsthochschule initiiert.

Celle. Kuball, der im Januar 2016 mit dem Deutschen Lichtkunstpreis der Robert Simon Kunststiftung ausgezeichnet wurde, möchte mit der Schau jungen Lichtkünstlern eine Plattform bieten.

Die Studenten zeigen mit ihren Installationen ein breites Spektrum der Lichtkunst - Ausstellungsbesucher können in der Schau ein Teil des Ganzen werden. Das Lichtprojekt ist seit dem 29. Oktober bis zum 6. März im Kunstmuseum Celle zu sehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie