Navigation:
Schwerwiegende Krankheiten können die Folge von extremem Übergewicht sein.

Schwerwiegende Krankheiten können die Folge von extremem Übergewicht sein. © Armin Weigel/Archiv

Gesundheit

Extremes Übergewicht bei Kindern: Ärzte fordern Strategie

Ärzte haben größere Anstrengungen im Kampf gegen extremes Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen gefordert. Notwendig sei eine bessere Kennzeichnung von Lebensmitteln, etwa mit Hilfe einer Ampel, sagte Thomas Danne, Chefarzt am hannoverschen Kinder- und Jugendkrankenhaus Auf der Bult der dpa.

Hannover. Seit zehn Jahren bietet die Klinik ein Abnehmprogramm für adipöse Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 17 an. Auch die Deutsche Adipositas-Gesellschaft setzt sich für eine bessere Prävention ein. Dazu zählt etwa, den Sportunterricht in den Schulen um mindestens eine Stunde pro Woche auszuweiten. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts sind mehr als acht Prozent der 14- bis 17-Jährigen extrem übergewichtig. Schwerwiegende Krankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck können die Folge sein.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie