Navigation:
Handel

Exporte in Bremen boomen weiterhin

Die unsichere weltpolitische Lage hat dem Bremer Außenhandel im vergangenen Jahr nichts anhaben können. Mit 17,6 Milliarden Euro hätten die Exporte einen Spitzenwert erreicht, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit.

Bremen. Nur 2012 habe das Exportvolumen etwas höher gelegen. Rund 57 Prozent der Ausfuhren gingen in die EU-Länder. Während der Außenhandel mit Russland einbrach (-43 Prozent), konnten die Geschäfte mit China und der Türkei ausgebaut werden. Die Importe lagen mit 13,6 Milliarden Euro in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Wichtigste Handelspartner waren auch hier die EU-Staaten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie