Navigation:
Mikroplastikteilchen liegen auf der Hand eines Mannes.

Mikroplastikteilchen liegen auf der Hand eines Mannes. © Inga Kjer/Archiv

Umwelt

Experten beraten über Mikroplastik im Meer

Mikroplastik in Flüssen, Bächen und in der Nordsee entwickelt sich immer mehr zu einem Umweltproblem. Und der Verbrauch an Kunststoff in Deutschland steigt weiter: 2013 lag er bei 17 Millionen Tonnen.

Elsfleth. Ein großer Teil wie Mikroplastik in Kosmetik gelangt als Abfall aus Badezimmern in die Meeresumwelt. Wie groß der Handlungsbedarf für das Küstenland Niedersachsen ist, wollen Experten heute bei einem Symposium mit Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) beraten. Der Landesbetrieb NLWKN hat 140 Fachleute nach Elsfleth (Landkreis Wesermarsch) eingeladen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie