Navigation:
Kriminalität

Ex-MHH-Kinderarzt wegen Missbrauchs von 20 Jungen angeklagt

Gegen einen ehemaligen Kinderarzt der Medizinischen Hochschule Hannover ist Anklage wegen schweren sexuellen Missbrauchs erhoben worden. Der 40-Jährige soll 20 Jungen missbraucht haben, teilte die Staatsanwaltschaft Augsburg am Mittwoch mit.

Augsburg. Ein Fall in Garbsen bei Hannover brachte die Ermittler im vergangenen Jahr auf die Spur des Arztes. Dort wurde ein Fünfjähriger mit einem Auto entführt, missbraucht und nach etwa zwei Stunden freigelassen. Der Mediziner soll über Jahre hinweg Kinder angesprochen und sie an entlegene Orte wie Tiefgaragen oder Keller gelockt haben, um sie zu missbrauchen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie