Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Ex-Astronaut Reiter will Raumflüge für Jedermann
Nachrichten Niedersachsen Ex-Astronaut Reiter will Raumflüge für Jedermann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:54 17.05.2018
Der ehemalige Astronaut Thomas Reiter feiert demnächst seinen 60. Geburtstag. Quelle: Mohssen Assanimoghaddam
Anzeige
Rastede

"Das könnte vielleicht am ehesten dazu beitragen, dass die Menschen wirklich verstehen, wie wichtig es ist, unseren Planeten zu schützen und die großen Probleme anzugehen".

Technisch sei das zurzeit aber noch unrealistisch. "Ähnlich wie bei den Entwicklungen in der Luftfahrt kann ich mir allerdings vorstellen, dass wir da in der Raumfahrt auch mal hinkommen." Thomas Reiter war der achte deutsche Astronaut im All. Er verbrachte jeweils ein halbes Jahr auf der russischen Raumstation Mir und der Internationalen Raumstation ISS. Am 23. Mai wird er 60 Jahre alt.

dpa

Die deutschen und niederländischen Streitkräfte intensivieren ihre seit mehr als 20 Jahren schrittweise ausgebaute Militärkooperation. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will dazu mit ihrer niederländischen Kollegin Ank Bijleveld heute (14.40 Uhr) in Lohheide eine Absichtserklärung zur Kooperation der Landstreitkräfte bei der Digitalisierung unterzeichnen.

17.05.2018

Im Fall des verurteilten Patientenmörders Niels Högel hat es am Mittwoch neue Durchsuchungen im Klinikum Oldenburg gegeben. Polizei und Staatsanwaltschaft hätten Diensträume und die Privatwohnung eines Mitarbeiters durchsucht, sagte ein Polizeisprecher.

16.05.2018

Ein Feuer auf dem Gelände eines Lastwagenherstellers in Salzgitter hat am Mittwoch einen Millionenschaden verursacht. Die Flammen erfassten sechs neue Sattelzugmaschinen, wie die Polizei mitteilte.

16.05.2018
Anzeige