Navigation:
Der Fallturm des ZARM auf dem Gelände der Universität in Bremen.

Der Fallturm des ZARM auf dem Gelände der Universität in Bremen. © Ingo Wagner/Archiv

Forschung

Europas einziger Fallturm wird 25 Jahre alt

Der Fallturm in Bremen ist ein in Europa einzigartiges Forschungslabor. Wissenschaftler aus der ganzen Welt können dort Experimente unter Schwerelosigkeit durchführen und Technologien für den Weltraum testen.

Bremen. Jetzt feiert der Fallturm am Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) sein 25-jähriges Bestehen. Mehr als 7000 Experimente hat es seit der Eröffnung im Jahr 1990 gegeben. Diese stürzen in einer Versuchskapsel aus einer Höhe von rund 120 Metern in die Tiefe. Dabei entsteht mehrere Sekunden lang Schwerelosigkeit. Ähnliche Forschungseinrichtungen gibt es nach ZARM-Angaben nur noch in den USA und China.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie