Navigation:
Pöttering möchte aufhören.

Pöttering möchte aufhören. © Henning Kaiser/Archiv

Parteien

Europapolitiker Pöttering kandidiert nicht mehr für EU-Parlament

Der CDU-Politiker Hans-Gert Pöttering (CDU), dienstältester Abgeordneter des Europäischen Parlaments, will 2014 nicht mehr kandidieren. Das kündigte der 67-Jährige in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) an.

Berlin. "Es ist gut, wenn man einen Abschluss findet", sagte er. Die Jahrzehnte im Europäischen Parlament seien "politisch erfüllte Jahre" gewesen. Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung will Pöttering bleiben und sich im Juni erneut um dieses Amt bewerben. Er ist seit 2009 Vorsitzender der CDU- nahen Stiftung. Der Politiker aus Bad Iburg bei Osnabrück sitzt seit 1979 im Europaparlament und war von 2007 bis 2009 dessen Präsident.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie