Navigation:
Schifffahrt

Erste gasbetriebene Fähre pendelt umweltfreundlich nach Borkum

Eine neue Ära soll heute an der deutschen Nordseeküste beginnen. Im Emder Hafen startet am Vormittag die MS "Ostfriesland" zu ihrer Jungfernfahrt nach Borkum.

Emden. Es ist die erste Fähre unter deutscher Flagge mit dem umweltfreundlichen Antrieb für Flüssigerdgas LNG (Liquefied Natural Gas). Die Emder Reederei AG Ems will die umgerüstete Auto- und Passagierfähre ganzjährig im Linienverkehr zwischen Emden und Borkum einsetzen. Die EU hat den Umbau mit rund drei Millionen Euro gefördert. Der emissionsarme Antrieb mit LNG wird wegen verschärfter Umweltvorschriften zunehmend interessant für die Schifffahrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie