Navigation:
Borkum-Fähre.

Borkum-Fähre. © Markus Hibbeler/Archiv

Migration

Erste Flüchtlinge auf Borkum

Bei der Erstaufnahme von Flüchtlingen wird erstmals eine größere Zahl von Asylbewerbern auf einer ostfriesischen Insel untergebracht. Der Kreis Leer bringt bis Mittwoch 300 Flüchtlinge in der Jugendherberge der Nordseeinsel Borkum unter.

Hannover. "Die Fähre steht im Hafen in Emden schon bereit", sagte Kreissprecher Dieter Backer am Vormittag. Am Freitag, Sonntag und Mittwoch werden jeweils 100 Menschen erwartet, die auf die Insel gebracht werden sollen. Der Kreis suche aber mit den Kommunen noch nach Unterbringungsmöglichkeiten für weitere Flüchtlinge. Das Land hatte die Kreise und Kommunen um die Bereitstellung von 4000 neuen Plätzen gebeten, da die Erstaufnahmeeinrichtungen überlastet sind.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie