Navigation:
Rhrenamtliche neben einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge.

Rhrenamtliche neben einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge. © Fredrik von Erichsen/Archiv

Flüchtlinge

Erstaufnahmeeinrichtungen sollen auch ohne Ehrenamt klarkommen

Die niedersächsische Landesaufnahmebehörde für Flüchtlinge will 2016 nicht mehr auf ehrenamtliche Helfer angewiesen sein - auch wenn Freiwillige weiterhin gebraucht werden.

Braunschweig. "Aber sämtliche Einrichtungen sollen auch unabhängig von ihnen reibungslos funktionieren", sagte die Chefin der Behörde, Susanne Graf, der Deutschen Presse-Agentur. Es gelte, vom Krisen- in den Alltagsmodus umzuschalten. Die Landesaufnahmebehörde betreibt derzeit vier Erstaufnahmeeinrichtungen mit Tausenden Bewohnern in Braunschweig, Bramsche, Friedland und Oldenburg. 2016 kommt eine weitere Unterkunft in Osnabrück hinzu.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie