Navigation:
Ernst August Prinz von Hannover hat sich verlobt.

Ernst August Prinz von Hannover hat sich verlobt. © Susann Prautsch/Archiv

Leute

Ernst August von Hannover hat sich verlobt

Ernst August von Hannover (33), Welfenprinz, will im nächsten Sommer in Niedersachsen seine Hochzeit feiern. Die Auserwählte heißt Ekatarina Malysheva, ist 30 Jahre alt und Modedesignerin.

Hannover. "Das Paar verlobte sich vor ein paar Tagen in Griechenland. Dort verbrachten die beiden im Kreise der Familie und Geschwister des Prinzen die Sommerferien", heißt es in einer Mitteilung des Hauses Hannover. Beide Familien seien überglücklich. Die Frischverlobten kennen sich demnach seit mehreren Jahren und leben seit einem halben Jahr gemeinsam in London. Malysheva stammt aus Russland, wuchs aber in Prag auf.

Ernst August junior ist Chef von Schloss Marienburg südlich von Hannover. Vor rund zwölf Jahren übernahm er die Besitztümer von seinem gleichnamigen Vater. Wie die "Bild"-Zeitung am Montag berichtete, spricht einiges dafür, dass der 33-Jährige im eigenen Schloss heiraten wird. Dort feierten schon seine Eltern Ernst August und Chantal Hochuli ihre Trauung. Deren Ehe wurde geschieden, 1999 heiratete Ernst August senior Caroline von Monaco.

Der junge Ernst August hält sich seit einiger Zeit häufig in Niedersachsen auf. Er besuchte das Schützenfest in Hannover und engagierte sich bei den Feierlichkeiten zum 300. Jubiläum der Personalunion vor zwei Jahren. Zwischen 1714 und 1837 saßen Hannovers Herrscher zeitgleich auf dem britischen Thron und regierten ein Weltreich. Bei der Eröffnung der Welfen-Ausstellung "Der Weg zur Krone" im Schloss Marienburg 2014 war Ernst August' Freundin Ekatarina Malysheva auch dabei, hielt sich aber im Hintergrund.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie