Navigation:
Eine Dampflok der HSB rangiert bei Schneefall am Bahnhof auf dem Brocken im Harz.

Eine Dampflok der HSB rangiert bei Schneefall am Bahnhof auf dem Brocken im Harz. © Matthias Bein

Wetter

Erneute Schneefälle auf dem Brocken

Im Harz haben Schneefälle die Kuppe des 1141 Meter hohen Brocken weiß gefärbt. "Wir haben hier nach den Schneefällen gestern und vorgestern mittlerweile eine etwa drei Zentimeter hohe Schneedecke", sagte René Sosna von der Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes auf Norddeutschlands höchstem Berg am Samstag der Deutschen Presse-Agentur.

Harz. Mitte Oktober war dort bereits der erste Schnee gesichtet worden. "Es reicht momentan definitiv noch nicht, um einen Schneemann zu bauen", so der Meteorologe, "aber es macht klar: Der Winter steht vor der Tür".

Anfang kommender Woche erwartet er dann für die Region Temperaturen von um die minus sechs Grad. Der Schnee dürfte dann nach den Hochlagen auch die tieferen Regionen erreichen. "Leute, montiert eure Winterreifen an die Autos", mahnte Sosna daher.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie