Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Entlaufenes Pony bei Verkehrsunfall getötet
Nachrichten Niedersachsen Entlaufenes Pony bei Verkehrsunfall getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 21.02.2018
Anzeige
Peine

Es wurde auf einer Landstraße zwischen Peine und Woltorf von dem Wagen erfasst, der nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit war. Menschen wurden bei dem Unfall in der Nacht zum Samstag nicht verletzt.

dpa

Bei einem Autounfall in Nienburg/Weser sind in der Nacht zu Sonntag drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 25-jähriger Fahrer verlor vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto, wie ein Polizeisprecher sagte.

21.02.2018

Das Deutsche Theater (DT) Göttingen hat den Preis der Deutschen Theaterverlage 2017 erhalten. Intendant Erich Sidler nahm die Auszeichnung am Samstagabend im Anschluss an die gefeierte Premiere von "paradies fluten" von Thomas Köck entgegen.

21.02.2018

Eine Fußgängerin ist in Dringenburg (Landkreis Ammerland) von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte die 17-Jährige am Sonnabend über eine Straße laufen, als sie von dem Wagen erfasst wurde.

21.02.2018
Anzeige