Navigation:
Muster elektronischer Gesundheitskarten.

Muster elektronischer Gesundheitskarten. © Ralf Hirschberger/Archiv

Migration

Elektronische Gesundheitskarte für Asylbewerber

Die elektronische Gesundheitskarte für Asylbewerber hat in Niedersachsen akute Startschwierigkeiten. Eine Einigung der Landesverbände der gesetzlichen Krankenversicherungen und des Sozial- und Gesundheitsministeriums hatte ihrer Einführung zum 1. April den Weg geebnet.

Hannover. Bisher seien keine Kommunen beigetreten, sagte Hubert Meyer, der Hauptgeschäftsführer des Niedersächsischen Landkreistags (NLT): "Ich kenne keine, insofern sehen wir uns in unseren Bedenken bestätigt." Auch ein Sprecher des Sozialministeriums in Hannover erklärte: "Bisher sind keine Beitritte erfolgt."

Die Kommunen können selbst entscheiden, ob sie beitreten oder beim bisherigen Bewilligungssystem bleiben. Sie fürchten vor allem erhebliche Kostensteigerungen. Meyer sagte: "Das zeigt: In dieser Form wird das ein Flop!" Er riet von einem Beitritt zur entsprechenden Rahmenvereinbarung ab: "Aus unserer Sicht klappt die Gesundheitsversorgung der Asylbewerber bisher reibungslos."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie