Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Eislage an der Elbe entspannt sich
Nachrichten Niedersachsen Eislage an der Elbe entspannt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 08.03.2018
Lüneburg

Auch sonst entspanne sich die Lage auf der Elbe allmählich, hieß es beim Wasser- und Schifffahrtsamt Lauenburg. Derzeit sind keine Eisbrecher mehr im Einsatz. "Wir warten auf die nächste Frostperiode", sagte Einsatzleiter Andreas Schultz. Zeitweise seien in den vergangenen Tagen alle zehn Eisbrecher im Einsatz gewesen.

dpa

Der in München unter Mordverdacht inhaftierte Hilfspfleger könnte auch für den Tod eines Pflegebedürftigen in Hannover verantwortlich sein. Die Ermittler gehen nach Angaben von Donnerstag von vier weiteren Fällen aus, "in denen das Ableben einer betreuten Person in einem unmittelbaren zeitlichen und räumlichen Zusammenhang mit dem Aufenthalt des Tatverdächtigen stand", darunter auch Hannover.

08.03.2018

Schnelles Internet im letzten Winkel schön und gut. Priorität müsse aber der Breitbandausbau für die Wirtschaft bekommen, fordern Verwaltungs-Chefs der großen Städte.

08.03.2018

Die Deutsche Bahn erneuert in den kommenden Monaten sieben Eisenbahnbrücken zwischen Diepholz und Sulingen, um die Strecke fit für die Zukunft zu machen. Die bestehenden Brücken seien über 100 Jahre alt und hätten das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht, teilte die Bahn am Donnerstag mit.

08.03.2018