Navigation:
Notfälle

Einsatzkräfte setzten Suche nach verunglücktem Badegast fort

Polizei und Feuerwehr im Kreis Göttingen wollen die Suche nach einem verunglückten Badegast fortsetzen. Der 19-jähriger Asylbewerber aus dem Sudan war am Mittwoch beim Baden in einem Baggersee nahe Rosdorf untergegangen.

Rosdorf. Der Mann war am Nachmittag mit drei Freunden aus seinem Heimatland zum Schwimmen an den See gefahren. Beim Versuch, das Gewässer zu durchschwimmen, war er unter Wasser geraten und nicht wieder aufgetaucht. Die Suche nach dem 19-Jährigen mit Booten, Tauchern und einem Hubschrauber war bei Anbruch der Dunkelheit unterbrochen worden. Das Wasser in dem See, in dem noch Kies gefördert wird, ist stellenweise bis zu 40 Meter tief. Die Gemeinde hat dort ein Badeverbot erlassen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie