Navigation:
Der Luftballonkünstler Thomas Hinte knüpft eine Wand aus Luftballons.

Der Luftballonkünstler Thomas Hinte knüpft eine Wand aus Luftballons. © Focke Strangmann/Archiv

Buntes

Eine Stadt aus Luftballons

Der Bremer Thomas Hinte ist Luftballonkünstler - und an einem Weltrekord beteiligt gewesen, der jetzt in China aufgestellt wurde. Zusammen mit einem internationalen Team aus 150 Leuten schuf er in Xiamen eine begehbare Stadt aus 365 000 bunten Ballons.

Bremen. "Es gibt nichts, was man nicht aus Ballons bauen kann", ist der 52-Jährige überzeugt. An sechs Tagen knotete das Team 365 000 bunte Dekoballons aneinander. Architekt und Leiter des Projektes war der niederländische Ballonkünstlers Guido Verhoef. Thomas Hinte und ein amerikanischer Künstler waren für den technischen Aufbau verantwortlich.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie