Navigation:
Kriminalität

Einbruch mit Gullydeckel in Modegeschäft

Um Heimlichkeit haben sich zwei Einbrecher in Bremen kein bisschen geschert: Deshalb hatte die Polizei am frühen Donnerstagmorgen auch keine Mühe, einen der beiden nach einem Einbruch in ein Modegeschäft in der Innenstadt zu schnappen.

Bremen. Die beiden Männer hatten die gläserne Eingangstür des Ladens mit einem Gullydeckel eingeworfen und räumten 14 teure Jacken aus der Auslage. Eine Zeugin alarmierte die Polizei. Mit ihren Stoffbergen schwer beladen kamen die Männer der Polizei zu Fuß direkt entgegen. Die Diebe ließen ihre Beute fallen und flüchteten, einen 21-Jährigen erwischten die Beamten aber nach kurzer Verfolgung.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie