Navigation:
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. © Patrick Pleul/Archiv

Kriminalität

Einbrecherbande geschnappt: Haftbefehle gegen Verdächtige

Eine in Bremen und dem niedersächsischen Umland aktive Einbrecherbande ist der Polizei ins Netz gegangen. Fünf Männer im Alter zwischen 19 und 26 Jahren sollen seit Oktober 2016 für Wohnungseinbrüche und Diebstähle aus Handwerkerautos verantwortlich sein, teilte die Polizei am Montag mit.

Bremen. Gegen die Verdächtigen wurden Haftbefehle erlassen. Vier wurden festgenommen, einer ist noch flüchtig. Nach der Einbruchsserie hatte die Polizei im November eine Ermittlungsgruppe eingerichtet und sich "auf die Lauer gelegt". Bei Hausdurchsuchungen wurden Beweismittel und Diebesgut sichergestellt. Der Bande konnten nach Angabe der Polizei bislang 23 Wohnungseinbrüche und ein Handwerks-Diebstahl zugeordnet werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Nach dem Chaos-Parteitag - wie geht es für die AfD weiter?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie