Navigation:
Kriminalität

Einbrecher knackt Geldkassetten im Restaurant

Ein Einbrecher hat sich in Braunschweig auf einer Restaurant-Toilette versteckt, um dort mit dem Essbesteck gestohlene Geldkassetten aufzubrechen. Ein Mitarbeiter hörte am Sonntag Geräusche aus der Kabine und bemerkte Kleingeld, das auf den Boden gefallen war, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Braunschweig. Die alarmierten Beamten fanden den bereits wegen anderer Straftaten gesuchten Mann auf der Toilette. Der 29-Jährige gab zu, die Geldkassetten mit einem Inhalt von mehreren Hundert Euro zuvor bei Einbrüchen in Geschäfte und Büros gestohlen zu haben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie