Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Einbrecher erbeuten 70 Cent
Nachrichten Niedersachsen Einbrecher erbeuten 70 Cent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 21.02.2018
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Quelle: Stefan Puchner/Archiv
Hoogstede

Der Schaden, den sie an der Tür anrichteten, war um ein Vielfaches höher, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Auch bei zwei weiteren Einbrüchen in derselben Nacht in Bauunternehmen in Hoogstede konnten Täter nur geringe Geldbeträge erbeuten. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zwischen diesen Taten und dem Einbruch in der Postfiliale.

dpa

Bei einem tödlichen Verkehrsunfall in Ostfriesland hat ein Vater seinen eigenen 16-jährigen Sohn überfahren. Der Junge wurde schwer verletzt und starb kurze Zeit nach dem Unfall am Mittwochabend in einem Krankenhaus.

21.02.2018

Bei einem Auffahrunfall in Hameln hat es vier Verletzte gegeben. Eine 33-Jährige hatte der Polizei zufolge am Mittwochnachmittag mit ihrem Auto vor einem Fußgängerüberweg angehalten.

28.02.2018

Die Landesforsten wollen die Größe der Luchs-Population im südniedersächsischen Solling erfassen. Dazu seien an elf Standorten in den Forstämtern Neuhaus und Dassel jeweils zwei Kameras installiert worden, teilte ein Sprecher mit.

28.02.2018