Navigation:
Kriminalität

Einbrecher durchwühlen Pakete in Postverteilzentrum

Zwei Einbrecher sind in der Nacht zum Donnerstag in ein Postverteilzentrum in Garbsen (Region Hannover) eingestiegen. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich die Männer durch ein Rolltor Zugang zu dem Zentrum und begannen anschließend Pakete aufzureißen und nach Wertgegenständen zu durchsuchen.

Garbsen. Weil sie bei ihrem Einbruch den Alarm auslösten, konnten Polizeibeamte die Männer noch auf frischer Tat ertappen und festnehmen. Die 36 und 46 Jahre alten Ganoven sollen nun einem Haftrichter vorgeführt werden, sagte ein Polizeisprecher.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie