Navigation:
Brände

Ein Verletzter bei Feuer neben Wohnhaus

Bei einem Feuer vor einem Mehrfamilienhaus in Wietmarschen (Kreis Grafschaft Bentheim) ist ein Bewohner verletzt worden. In der Nacht zu Dienstag gerieten ein Schuppen und mehrere Container in Brand, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte.

Wietmarschen. Rettungskräfte evakuierten demnach das Gebäude. Von den 15 Bewohnern habe einer eine Rauchvergiftung erlitten. Er kam in ein Krankenhaus. Die Brandursache war zunächst unklar. Nachdem das Feuer gelöscht war, konnten die Bewohner nach Angaben des Sprechers zurück in das Haus.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie