Navigation:
Unfälle

Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall auf B3

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 3 ist ein Mensch ums Leben gekommen, drei weitere wurden schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Dienstagmittag in einer langgezogenen Kurve zwischen Arnum und Pattensen (Region Hannover).

Hemmingen. Die genaue Ursache war zunächst unklar. Nach Augenzeugenberichten befand sich in dem Bereich ein schmieriger Ölteppich auf der Fahrbahn. Die B3 musste voll gesperrt werden. Zum Transport der Verletzten war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie