Navigation:
Eduard Lohse.

Eduard Lohse. © Wolfgang Weihs/Archiv

Kirche

Ehemaliger EKD-Ratsvorsitzender stirbt mit 91 Jahren

Der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Eduard Lohse, ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das sagte ein Sprecher der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover am Mittwoch.

Hannover. Lohse war von 1971 bis 1988 Landesbischof in Hannover und hatte von 1979 bis 1985 den Ratsvorsitz der Evangelischen Kirche in Deutschland inne. Der Theologe starb am Dienstag in Göttingen. Altbundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) hatte Lohse zu seinem 90. als Mann gewürdigt, der ihm in schwierigen Situationen ein wichtiger seelsorgerischer Ratgeber gewesen sei.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie