Navigation:
EWE-Vorstandsmitglied Wolfgang Mücher.

EWE-Vorstandsmitglied Wolfgang Mücher. © Jörg Sarbach/Archiv

Energie

EWE kauft hannoverschen Windpark-Planer Turbowind

Der Oldenburger Energieversorger EWE investiert weiter in erneuerbare Energien und kauft den hannoverschen Windpark-Planer Turbowind. Eine entsprechende Vereinbarung sei vor Kurzem unterzeichnet worden, teilte die EWE AG am Mittwoch mit.

Oldenburg/Hannover. Zum Kaufpreis wollten sich beide Unternehmen nicht äußern. "Erneuerbare Energien sind ein wichtiger Teil unseres Kerngeschäfts", begründete EWE-Vorstandsmitglied Wolfgang Mücher die Übernahme. Turbowind plant, errichtet und betreibt Windparks. Es beschäftigt zurzeit 34 Mitarbeiter. Alle Arbeitsplätze sollen nach EWE-Angaben erhalten bleiben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie