Navigation:
Der Leiter der Evangelischen Akademie in Berlin, Rüdiger Sachau.

Der Leiter der Evangelischen Akademie in Berlin, Rüdiger Sachau. © Arno Burgi/Archiv

Kirche

EKD diskutiert über Konsequenzen der Reformation

Zur Vorbereitung des Reformationsjubiläums 2017 hat die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) über Relevanz und Konsequenzen der Reformation diskutiert.

Bremen. "Wir haben eine gesellschaftliche Verantwortung als Christen", sagte in am Montag in Bremen. "Wir müssen uns engagieren und reinwerfen in die Debatten unserer Zeit." Die 120 Synodalen aus 20 Landeskirchen wollen zum Abschluss der Synode am Mittwoch über eine Kundgebung zum "Reformationsjubiläum 2017 - Christlicher Glaube in offener Gesellschaft" abstimmen. Das Programm zu 500 Jahre Reformation steht weitgehend. Es beginnt am 3. November 2016 und endet am 28. Mai 2017 in Wittenberg.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie