Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen E-Bike-Fahrerin wird durch schleuderndes Auto getötet
Nachrichten Niedersachsen E-Bike-Fahrerin wird durch schleuderndes Auto getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 13.06.2018
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Quelle: Nicolas Armer/Archiv
Anzeige
Dittmern

Sie hatte beim Einbiegen auf die Kreisstraße die Vorfahrt eines 31-Jährigen missachtet. Dessen Pkw wurde durch den Zusammenprall auf dem Radweg geschleudert, wo er gegen das aus Hamburg stammende Ehepaar prallte. Die Ehefrau starb noch am Unfallort. Der Ehemann wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die 83-jährige Unfallverursacherin und der 31 Jahre alte Autofahrer wurden leicht verletzt.

dpa

In ihrem ersten gemeinsamen Antrag zu einem sachpolitischen Thema fordern die Oppositionsparteien FDP und Grüne im niedersächsischen Landtag eine kontrollierte Cannabis-Abgabe an Erwachsene.

13.06.2018

Bei einer Fahrzeugkontrolle bei Twist im Emsland ist ein Drogenkurier mit rund 1,3 Kilogramm Kokain im Wert von 94 000 Euro gefasst worden. Zöllner entdeckten das Rauschgiftpaket unter der Rücksitzbank.

13.06.2018

Die Stadt Bremerhaven wird besonders bei deutschen Touristen immer beliebter. Während der ersten drei Monate dieses Jahres kamen insgesamt 41 531 Gäste in die Stadt, 11,5 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

13.06.2018
Anzeige