Navigation:
Unfälle

E-Bike-Fahrerin tödlich verletzt

Eine E-Bike-Fahrerin ist am Donnerstag in Neuenkirchen bei Osnabrück tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die 1929 geborene Frau zusammen mit ihrem Mann auf Elektrorädern unterwegs.

Neuenkirchen. Beim Überqueren einer Straße achtete sie nicht auf den Verkehr und wurde von einem Fahrzeug erfasst. Das Auto versuchte, nach links auszuweichen und landete auf einem Acker. In dem Auto verletzte sich ein Mitfahrer leicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Wie schätzen Sie die Verkehrssituation in Hannover ein?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie