Navigation:
Unfälle

Dreijähriger Junge bei Fahrradsturz im Harz schwer verletzt

Urlaubsalptraum für eine dänische Familie: Ein dreijähriger Junge hat sich am Donnerstag bei einem Fahrradsturz im Harz schwerste Schädelverletzungen zugezogen.

Goslar. Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Göttingen gebracht, wie die Polizei in Goslar mitteilte. Die vierköpfige Familie aus Dänemark war auf dem Liebesbankweg in Goslar-Hahnenklee unterwegs, einem beliebten Wanderweg im Oberharz. An einer steilen Bergpassage verlor der Dreijährige in einer Linkskurve die Gewalt über sein Fahrrad und prallte gegen einen Baum.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie