Navigation:
Notfälle

Drei Verletzte nach Säureaustritt

Rund 500 Liter Salzsäure sind am Freitag in einer Firma für Straßensanierung in Thedinghausen im Kreis Verden ausgetreten. Drei Mitarbeiter mussten mit Atemwegsbeschwerden ins Krankenhaus gebracht werden, wie ein Polizeisprecher sagte.

Thedinghausen. Der Unfall passierte, als eine neue Pumpe unsachgemäß an einem Säurebehälter angebracht wurde. Durch den Säureaustritt wurden Dämpfe freigesetzt. Anwohner seien zu keinem Zeitpunkt gefährdet gewesen, hieß es von den Einsatzkräften. Sie wurden aber vorsorglich aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Rund 100 Menschen waren nach Angaben der Feuerwehr für mehrere Stunden im Einsatz.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie