Navigation:
Unfälle

Drei Verletzte bei Verpuffung auf Bierfest

Bei einer Verpuffung in einem Burgerverkaufsstand auf dem Bierfest in Hameln sind am Donnerstag drei Menschen verletzt worden. Den Ermittlungen zufolge entzündete sich Gas, eine Kartusche barst und löste eine Druckwelle mit Flammen aus, teilte die Polizei mit.

Hameln. Zwei Mitarbeiter erlitten Brandwunden und eine Mitarbeiterin ein Knalltrauma. Gäste des Festes an der Weserpromenade wurden nicht verletzt. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie