Navigation:
Unfälle

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B404

Bei einem Frontalzusammenstoß im Landkreis Lüneburg sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Der 52 Jahre alte Fahrer eines Lastwagens kam bei dem Unfall am Freitag mit leichten Verletzungen davon, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Lüneburg. Zu der Kollision auf der B404 bei Handorf kam es am Morgen, als ein 20-Jähriger mit seinem Wagen trotz Verbots und unübersichtlicher Verkehrslage mehrere Fahrzeuge überholte. Dabei stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Laster zusammen. Der Transporter geriet wegen des Aufpralls in den Gegenverkehr und stieß mit dem Auto einer 27-Jährigen zusammen. Dann kam der Laster von der Straße ab und kippte um. Für die Bergungsarbeiten auch mit Spezialfahrzeugen wurde die B404 bis in den Nachmittag voll gesperrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie