Navigation:
Unfälle

Drei Verletzte bei Karambologe mit vier Autos

Bei einer Karambolage mit vier Wagen in Hatten (Kreis Oldenburg) sind drei Menschen verletzt worden. Ein 83-Jähriger war am Mittwoch in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten, hatte ein entgegenkommendes Auto gestreift und war dann frontal in einen weiteren Wagen gefahren, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Hatten. Ein viertes Auto fuhr auf den Wagen des 83-Jährigen auf. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus; zwei der anderen Fahrer erlitten ebenfalls Verletzungen. Weshalb der Mann in den Gegenverkehr geriet, war zunächst unklar - es entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie