Navigation:
Unfälle

Drei Sattelzüge verunglücken auf A7

Drei Sattelzüge und ein Auto mit Anhänger sind heute auf der Autobahn 7 bei Schwarmstedt (Heidekreis) zusammengestoßen. Dabei wurden vier Personen leicht verletzt, teilte die Polizei in Soltau mit.

Schwarmstedt. Weil Trümmerteile weit verstreut auf den Fahrbahnen lagen, musste die A7 in Richtung Norden komplett gesperrt werden. Es bildete sich ein Stau von mehr als zehn Kilometern Länge. Öl und Diesel liefen aus, eine Spezialfirma reinigte die Fahrbahn, teilte die Polizei mit. Gegen Mittag wurde zunächst ein Fahrstreifen wieder freigegeben. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie