Navigation:
Unfälle

Drei Menschen von Güterzug überrollt

Zwei Männer und eine Frau sind in Hannover von einem Güterzug erfasst und getötet worden. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen gehen die Fahnder von einem Unglücksfall aus, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Hannover. Ein 18-Jähriger, eine 20 Jahre alte Frau und der noch nicht identifizierte zweite Mann hätten sich offensichtlich am späten Montagabend an den Gleisen aufgehalten, als der Güterzug kam. Die drei hatten keine Chance, sie starben noch am Unglücksort im Stadtteil Kleefeld. Der Zugführer erlitt bei dem Unglück um 22.45 Uhr nach Polizeiangaben einen Schock.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie