Navigation:
Die drei Brände brachen innerhalb von einer Viertelstunde aus.

Die drei Brände brachen innerhalb von einer Viertelstunde aus. © Daniel Bockwoldt/Archiv

Brände

Drei Brände in kurzer Zeit: Brandstiftung vermutet

Innerhalb von einer Viertelstunde ausgebrochene Brände an drei Orten in Lehrte bei Hannover sind vermutlich absichtlich gelegt worden. In einem Umkreis von etwa einem Kilometer seien ein Müll-Container, ein Unterstand aus Holz und der Anbau eines Gebäudes in Flammen aufgegangen, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zum Montag.

Lehrte. Vieles deute auf Brandstiftung hin. Menschen wurden bei den Bränden am Sonntag nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie