Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Doppelhaus in Detern in Flammen
Nachrichten Niedersachsen Doppelhaus in Detern in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 16.02.2018
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Quelle: Marcel Kusch/Archiv
Anzeige
Detern

Anschließend seien die Flammen auf den Dachstuhl und die zweite Hälfte des Hauses übergegriffen, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Brandursache war zunächst unklar. Die beiden Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. "Die Feuerwehr ist da noch in vollem Gange, und das wird auch sicher noch eine Weile dauern", sagte der Sprecher am Morgen mit Blick auf die Löscharbeiten.

dpa

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil rechnet damit, dass die Mehrheit der SPD-Mitglieder zugunsten einer großen Koalition abstimmen wird. Dies gelte "trotz der schwierigen und manchmal auch überdrehten Debatten" der letzten Tage, sagte der SPD-Politiker den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (Donnerstag).

16.02.2018

Im Kreis Cloppenburg sind bei Friesoythe am Mittwochabend zwei Autos frontal zusammengekracht. Dabei wurden drei Menschen schwer, darunter eine Frau lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei mitteilte.

16.02.2018

Niedersachsens früherer Ministerpräsident Gerhard Glogowski (SPD) wird heute anlässlich seines 75. Geburtstags in Braunschweig mit einem Empfang geehrt. Glogowski war von 1986 bis 1990 Oberbürgermeister und ist Ehrenbürger der Stadt.

16.02.2018
Anzeige