Navigation:
Kriminalität

Diebe scheitern beim Abtransport von zwei Treckern

Diebe sind im Südharz beim Abtransport von zwei Treckern gescheitert. Die Polizei geht davon aus, dass die Traktoren nach Osteuropa gebracht werden sollten, denn der für den Transport vorgesehene und inzwischen sichergestellte Sattelzug hat ein litauisches Kennzeichen.

Barbis. In der Nacht zum Montag stahlen die Täter die beiden Trecker vom Gelände eines Landhandels in Barbis im Kreis Göttingen. Beim Verladen der Zugmaschinen auf den Sattelzug seien die Täter von einem Wachmann gestört worden, sagte ein Polizeisprecher in Bad Lauterberg. Daraufhin seien die Diebe in einem Auto geflüchtet. Eine Großfahndung im Südharz, an der auch ein Hubschrauber der Polizei Thüringen beteiligt war, blieb ohne Erfolg.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie