Navigation:
Agrar

Deutschlands größtes Molkereiunternehmen baut Stellen ab

Deutschlands größtes Molkereiunternehmen DMK will an den Standorten Bremen, Everswinkel und Zeven bis Ende kommenden Jahres 250 Vollzeitstellen in Vertrieb und Verwaltung abbauen.

Bremen. Harte Einschnitte seien nötig, um angesichts der Milchmarktkrise mit den Wettbewerbern Schritt halten zu können, teilte das Deutsche Milchkontor (DMK) am Donnerstag in Bremen mit. DMK musste einen Umsatzrückgang von 5,3 Milliarden Euro im Jahr 2014 auf 4,6 Milliarden Euro im Jahr 2015 hinnehmen. Zum Milchkontor gehören Produkte der Marken Milram, Humana und Casarelli, der Export machte zuletzt rund 40 Prozent des Umsatzes aus. Die Zahl der Mitarbeiter liegt weltweit bei rund 7500.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie